Jamie Oliver‘s Angry Bean Salad mit selbstgemachten Aranchini Kirschtomaten in…

Jamie Oliver‘s Angry Bean Salad mit selbstgemachten Aranchini

Kirschtomaten in kochendem Wasser blanchieren bis sich die Schale lösen lässt. Abschrecken und nach dem auskühlen pellen. Bohnen im Wasser kurz garen. 1 Zehe Knoblauch mit 1 Chili fein hacken und zusammen mit einigen Minzblättern 2 min anschwitzen. Tomaten und Bohnen zugeben und mit Rotweinessig ablöschen. Alles in der Pfanne 5 min garen. Die Bohnen sollten noch bissfest sein. Alles mit Mozzarella und frischer Minze servieren.
Für die Arsnchini nimmst du Risotto vom Vortag, arbeitest hühnereigrosse Portionen eine kleine Menge Mozzarella sodass du das Bällchen noch schließen kannst und es zu einem Ei formst. Das Risotto Ei dann wie ein Schnitzel panieren. Panierst du es zweimal, wird die Kruste toller!
Nach 2x panieren gibst du das Ei in die mit Pflanzenöl gefüllte Pfanne oder den Topf. Achte darauf dass die Temperatur zwischen 170-180 Graf liegt. Ausbacken bis sie goldbraun sind.

//Jamie Oliver‘s Angry Bean Salad with homemade aranchini

Blanch the cherry tomatoes in boiling water until the peel can be loosened. Quench and peel after cooling. Briefly cook the beans in the water. Finely chop 1 clove of garlic with 1 chili and sauté together with a few mint leaves for 2 minutes. Add tomatoes and beans and deglaze with red wine vinegar. Cook everything in the pan for 5 minutes. The beans should still be firm to the bite. Serve everything with mozzarella and fresh mint.
For the arsnchini, use the previous day’s risotto, work chicken egg-sized portions with a small amount of mozzarella so that you can close the ball and shape it into an egg. Then bread the risotto egg like a schnitzel. If you bread it twice, the crust will be awesome!
After breading twice, add the egg to the pan or saucepan filled with vegetable oil. Make sure the temperature is between 170-180 count. Bake until golden brown.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Jamie Oliver‘s Angry Bean Salad mit selbstgemachten Aranchini Kirschtomaten in…

Jamie Oliver‘s Angry Bean Salad mit selbstgemachten Aranchini

Kirschtomaten in kochendem Wasser blanchieren bis sich die Schale lösen lässt. Abschrecken und nach dem auskühlen pellen. Bohnen im Wasser kurz garen. 1 Zehe Knoblauch mit 1 Chili fein hacken und zusammen mit einigen Minzblättern 2 min anschwitzen. Tomaten und Bohnen zugeben und mit Rotweinessig ablöschen. Alles in der Pfanne 5 min garen. Die Bohnen sollten noch bissfest sein. Alles mit Mozzarella und frischer Minze servieren.
Für die Arsnchini nimmst du Risotto vom Vortag, arbeitest hühnereigrosse Portionen eine kleine Menge Mozzarella sodass du das Bällchen noch schließen kannst und es zu einem Ei formst. Das Risotto Ei dann wie ein Schnitzel panieren. Panierst du es zweimal, wird die Kruste toller!
Nach 2x panieren gibst du das Ei in die mit Pflanzenöl gefüllte Pfanne oder den Topf. Achte darauf dass die Temperatur zwischen 170-180 Graf liegt. Ausbacken bis sie goldbraun sind.

//Jamie Oliver‘s Angry Bean Salad with homemade aranchini

Blanch the cherry tomatoes in boiling water until the peel can be loosened. Quench and peel after cooling. Briefly cook the beans in the water. Finely chop 1 clove of garlic with 1 chili and sauté together with a few mint leaves for 2 minutes. Add tomatoes and beans and deglaze with red wine vinegar. Cook everything in the pan for 5 minutes. The beans should still be firm to the bite. Serve everything with mozzarella and fresh mint.
For the arsnchini, use the previous day’s risotto, work chicken egg-sized portions with a small amount of mozzarella so that you can close the ball and shape it into an egg. Then bread the risotto egg like a schnitzel. If you bread it twice, the crust will be awesome!
After breading twice, add the egg to the pan or saucepan filled with vegetable oil. Make sure the temperature is between 170-180 count. Bake until golden brown.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,